Inhalt
16. Oktober 2019

bis 17. Oktober 2019 2. GVS-Fortbildung für Absolvent*innen der Weiterbildung
Sozialtherapeut*in Sucht (jetzt Suchttherapeut*in) - verhaltenstherapeutische Ausrichtung

Ort: Berlin, Hinweis: Begrenzte Teilnehmerzahl!

Qualifikation – Auffrischung – Vernetzung

 

Sehr geehrte Absolvent*innen der verhaltentherapeutisch orientierten Weiterbildung Sozialtherapie (Sucht),

 

kennen Sie die Suche nach dem Weg, im Alltag Ihrem Anspruch nach dem professionellen Einsatz der verhaltenstherapeutischen Interventionen, den multimorbiden Problemlagen der suchtkranken Menschen und den oftmals rigiden Institutionen gerecht zu werden?

 

Dann bieten wir Ihnen mit unserer 2.GVS-Fortbildung Karte und Kompass, mit denen Sie Ihre Reise durch Ihren oftmals turbulenten Berufsalltag neu navigieren können.

 

Dazu werden die verschiedenen, Ihnen bekannten Säulen der verhaltenstherapeutischen Weiterbildung in der GVS-Fortbildung aufgegriffen. Neben einem theoretischen Input zu aktuellen Themen sowie der Möglichkeiten der Anwendung des Gelernten folgen kollegialer Austausch und Diskussion über Ihre Praxiserfahrungen.

 

Lassen Sie sich erneut begeistern für Konzept und Methode! 

 

Wir möchten Sie auf unsere 2.GVS Fortbildung für Absolvent*innen der verhaltenstherapeutisch orientierten Weiterbildung Sozialtherapie (Sucht) aufmerksam machen, welche ab 16.Oktober 2019 in Berlin-Mitte stattfindet.

 

Dozierender  

  • Götz Beyer, Diplom‐Psychologe, Fachpsychologe der Medizin, Psychologischer Psychotherapeut/Verhaltenstherapie, Dozent, Lehrtherapeut und Supervisor

 

Leiten Sie die Einladung auch gerne an Kolleg*innen weiter, die wir vielleicht nicht (mehr) über die uns vorliegenden Kontaktdaten erreichen!

 

Melden Sie sich jetzt an – wir haben nur eine begrenzte Teilnehmerzahl.