Fachklinik Oldenburger Land Neerstedt

Standort Neerstedt

 

Aufnahmewesen: Frau Petra Schmidt, Tel. 04432 - 94 80 - 41

 

Schwerpunkt:

Frauen und Männer mit hochgradigen Störungen, d. h. zum Beispiel:
Schwere Persönlichkeitsstörungen, Beeinträchtigung der sozialen Fähigkeiten, Fehlen von lebenspraktischen Fertigkeiten, langjährige Suchterkrankung, geringe Introspektionsfähigkeit.

 

Besonderheiten:

Frauen und Männer mit Einschränkungen der intellektuellen Fähigkeiten und / oder mit besonderen Störungen im Kontakt- und Kommunikationsbereich.
Frauen und Männer mit Hörschädigungen (gehörlos, schwer- und schwersthörig).
In dieser Abteilung werden auch Drogenabhängige, Spieler, Essgestörte sowie Minderjährige ab 14 Jahren aufgenommen.
Gehörlose müssen die Gebärdensprache beherrschen.
Schwer- und schwersthörige Patienten können auch ohne Gebärdensprache mit Hilfe technischer Einrichtungen behandelt werden (Mikro - Port - Anlagen).