Thema

Position

Versorgung von Suchtpatienten verbessern durch Kooperation zwischen evangelischen Kliniken und Einrichtungen der Suchthilfe - 09/2017 - gemeinsam mit DEKV

Positionspapier zur ambulanten Grundversorgung Sucht und deren Finanzierung - 07/2017

Positionspapier des Gesamtverbands für Suchthilfe e.V. zur Cannabispolitik in Deutschland - 07/2016

Flüchtlinge und (Opioid-)Abhängigkeit: DIE HÜRDEN ZUR BEHANDLUNG - 06/2016 - gemeinsam mit Expertengruppe

Personenzentrierte Unterstützungsleistungen zur Teilhabe für psychisch und suchterkrankte Menschen – Ideen zur Differenzierung, Flexibilisierung und transparenten Steuerung - 09/2015 - gemeinsam mit Diakonie Deutschland und BeB

Herausforderungen in der Behandlung suchtkranker Familien - 11/2014

Stellungnahme der Deutschen Hauptstelle für Suchtfragen zu den Bundestags-Drucksachen - 06/2013 - unter Mitwirkung des GVS

Substitution: Überlebenssicherung – Gesundheitsförderung – Familienhilfe – Teilhabe – Ausstiegsoption - 01/2013 - Stellungnahme der BAG FW unter Mitwirkung des GVS

Im Interesse der Kinder eine angemessene Kontrolle bei Opiat- und polytoxikomaner Abhängigkeit entwickeln - 06/2012

Positionierung der Suchthilfeverbände zu Fragen der Kooperation mit der Glückspielindustrie - 03/2012

Teilhabe abhängigkeitskranker Menschen sichern - Stellungnahme zu den Anforderungen an die Strukturqualität von Rehabilitationseinrichtungen durch die Deutsche Rentenversicherung - 09/2011 - mit DW EKD

Empfehlung des Vorstandes des Gesamtverbandes für Suchtkrankenhilfe im Diakonischen Werk der Evangelischen Kirche in Deutschland e.V. (GVS) zur Zusammenarbeit mit der Geldspielautomatenindustrie - 08/2011

Computerspiel- und Internetabhängigkeit als Thema der Selbsthilfe - 07/2011 - Autorenpapier

Das System der Suchtrehabilitation gerät massiv unter Druck! - Problemanzeige der Sucht-Fachverbände - 03/2011 - mit buss/CaSu/fdr

Positionspapier „Psychosoziale Betreuung Substituierter“ - 12/2010 - Verbände der DHS

Medizinische Rehabilitation von Haftentlassenen nach § 35 BtMG und § 57 StGB – Ablehnung von Kostenanträgen für medizinische Rehabilitation für Inhaftierte - 12/2010 - mit CaSu

Interferonbehandlung und Abstinenztherapie - 11/2010

Herausforderungen für den Vorstand des Diakonischen Werkes der EKD aus der Sicht der Fachgruppe I (Trägerverbände) im DW der EKD - 11/2010 - Trägerverbände FG I im DW EKD

Krankenversicherungsschutz für Haftentlassene - 07/2010 - mit buss/CaSu/fdr/FV Sucht

Verbandsübergreifende Einführung von Katamnesen in der ambulanten medizinischen Rehabilitation Abhängigkeitskranker- 06/2010 - mit DCV

Kooperation von professioneller Suchthilfe und Suchtselbsthilfe - 05/2010

Befragung der Suchtverbände zur Nichtantrittsquote von Fachkliniken im Bereich Abhängigkeitserkrankungen - 2009 - mit buss/CaSu/fdr/FV Sucht

Diakonie befürwortet die Ermöglichung diamorphingestützter Behandlung für Menschen mit schwerer Opiatabhängigkeit - 12.03.2009 - mit DW EKD

Zur Entwicklungssituation der Ambulanten Rehabilitation Sucht in den Versorgungsstrukturen für abhängigkeitskranke Menschen - 21.10.2008

Zur Problematik von Versorgungssteuerung im Bereich psychosozialer Suchthilfen - 06/2008

Zählen oder Erzählen und andere Identitätskonflikte des Psychotherapeuten - 08/2005

Aufgaben und Finanzierungen der Suchtberatung - 07/2005

Versagt das Leistungsrecht bei Abhängigkeitserkrankungen? - 07/2005

Regionale Verbundsysteme - 02/2001

Positionen der diakonischen Suchtkrankenhilfe - 1998